Website lädt. Bitte warten...


Bio


Georg Kreuzberger:

Als ich die Schröpfmassage kennenlernte, konnte ich durch eine Verkalkung in der Schulter  meinen rechten Arm nur mehr waagrecht in die Höhe heben. Der Zustand war chronisch und verschlechterte sich. Eine Operation schien unausweichlich. Nach acht Behandlungen war ich schmerzfrei und die Beweglichkeit meines Armes war dadurch wieder völlig hergestellt und zwar nachhaltig. Aufgrund dieser Erfahrung habe ich 2011 die Schröpfmassage Ausbildung und  ein Jahr Praktikum im Schröpf-und Massagenzentrum Wien bei Sabine Peyer-Thomschitz absolviert. Hier wird seit siebzehn Jahren ausschließlich Schröpfmassage gemacht. Ich konnte viele Damen sehen und behandeln, die den Mut fanden, elf Behandlungen zu buchen. Innerhalb weniger Wochen werden sie schöner (sind Frauen klüger?) und fühlen sich wieder wohl in ihrer Haut. Menschen zu einer besseren Lebensqualität zu verhelfen hat auch meinem Leben einen neuen Sinn gegeben. 

Aufgrund meiner technischen Ausbildung und Erfahrung im Bau von High-End Lautsprechern (Consensus-Audio) hatte ich das Know-how zur Umsetzung. Ich wollte perfekte “High-End Schröpfgeräte”. Der Name ist mir auch gleich eingefallen: “SCHRÖPFMASTER”. Nach der Entwicklungsphase kamen die Behördenwege, die Gewerbeprüfung für Mechatronik und die Firmengründung im Jahre 2011. Das neue Schröpfgerät (optional mit mit Pulsation und Farblicht) besteht aus 84 Einzelteilen. Von 18 Lieferfirmen kommen nur die besten Einzelteile. Die Entwicklung ist ständig vorangeschritten. Die speziellen Gläser werden nach meinen Zeichnungen in Laborglas-Qualität  einzeln gefertigt. Im Jahre 2015 entstand der neue SCHRÖPFMASTER detox mit Pulsation für die Therapie und der Schröpfmaster lemon für die Kosmetik. Als Masseur und Techniker kann ich heute sagen: Das Werk ist vollendet! Es bereitet mir große Freude erfahrene Therapeuten im Kosmetik- und Massagebereich kennenzulernen und sie für diese spezielle Arbeit einzuschulen. Auf der Seite Ausbildung erfahren Sie mehr über Schröpfmassage Kurse.

Als ich dachte, mit allem fertig zu sein, kam heuer, 2018, ein neues Projekt auf mich zu: Ein Schröpfgerät für Pferde und Hunde: Die Pumpe musste viel stärker sein, und die Gläser etwas verändert werden. Auch dieses Werk ist perfekt gelungen!


Videos



AUSBILDUNG

  • 1986-87 Assistent und Schüler beim Porträtkünstler Robert Schöller
  • 1989-2010 Porträtmaler “Das Porträt als Spiegel der Seele”
  • 2006 Klassische Massage (Massageschule Herricht)
  • 2010 bis 2012 und 2014 Schröpfmassage und klassische Massage Praktikum im Schröpf-und Massagezentrum Wien (Sabine Payer-Thomschitz)
    Touch for Health Kinesiologie I, II & III und Hyperton X Ausbildung bei Do-Ri Amtmann
    6 WE Ausbildung Aurachirurgie und Auratechnik (Dr.Petra Köhne)
    6 WE (140 UI) Ausbildung Systemisches Heilen ( Dr.med.Wolfgang Kölbl)
    2×8 WE (54 Ausbildungstage)Ausbildung Systemischer Coach, systematische Aufstellungen in Kombination mit Kinesiologie
  • 2005-2009 Gesundheitsberatungen mit Unterstützung des bioenergetischen Analysesystems Etascan
  • Seit 1998 Zellular Medizin Berater nach Dr.Matthias Rath. Die Grund- und Aufbaukurse habe ich mehrmals absolviert. 
  • 2001-2006 monatliche Gesundeheits-Stammtische und Vorträge zum Thema Vitamine, Amino-Säuren, Mineralstoffe und Säure-Basen-Haushalt
  • 2006-2009 leitete ich gemeinsam mit Ing.Doris Wallner-Bösmüller die Arcus-Lucis Praxis und  Akademie. 
  • 2011-2012 und zuletzt 2014 im Schröpf-und Massagezentrum Wien als Masseur angestellt und habe meine Praxiszeit absolviert
  • 2013 und 2014 EFT Kurse (Emotional Freedom Technic) 
  • seit 2014 Seminare “Innere Körperreinigung” mit Bernadette Ensfellner E&M Vital
  • 2017  LOMI LOMI Ausbildung nach Aunty Margaret. (Lomi Austria/Karin Leitner)

Technische Ausbildung:

  • Erlernter Beruf: KFZ-Mechaniker, Spengler und Lackierer
  • Produktion von Consensus-Audio High End Lautsprecheranlagen
  • Gewerbeprüfung für Mechatronik 

Porträtkünstler: Zu den Bildern

© Schröpfmaster e.U.